DRH-301-DIN GSM SMS Fernschalter und Temperaturwächter DinRail

79,00 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden



Art.Nr. DRH-301-DIN



  Mehr Details

Produktbeschreibung

DRH-301-DIN GSM SMS Fernschalter und Temperaturwächter DinRail

DRH-301-DIN, DinRail GSM Fernschalter

Die Anlage DRH-301-DIN bietet vielfältige Funktionen zum Einsatz als
Garagentoröffner, Temperaturmesser, Temperaturschalter, Mobiler Schalter
etc. in Serverschränken, Kabelkanälen etc. Überall dort, wo mobiles Schalten
unabhängig von WiFi und Routerfunktionen notwendig ist, zur Hutschienenmontage.

In dem Fernschalter DRH-301-DIN  befindet sich ein GSM-Modul.
Für dessen einwandfreies Funktionieren eine SIM-Karte (PIN-Abfrage deaktiviert),
sowie eine ausreichend gute GSM-Netzqualität erforderlich ist.

Das Gerät verfügt über einen 220V Eingang, einen schaltbaren
220V Ausgang (AC) sowie einen schaltbaren 12V Ausgang (DC).
Darüber hinaus sind vorhanden :

a) Ein permanenter 12V (DC) Ausgang zum Betrieb von externen
Meldern etc.
b) Zwei Eingänge für kabelgebundene Melder oder eigene
Schaltungen mit Öffner/Schließer Eigenschaft
c) Eine Buchse für einen Temperatursensor
d) Eine USB Buchse (nur für Firmware-Upgrade)

Die Anlage DRH-301-DIN bietet vielfältige Funktionen.

1. Fernschalten per SMS: 220V (AC) oder 12V (DC) Ausgänge schalten
2. Fernschalten per Anruf: 220V/12V schalten
Das Fernschalten per Anruf ist völlig kostenlos, da die Anlage die
eingehende Rufnummer erkennt und, sofern diese berechtigt ist,
sofort schaltet, ohne den Anruf selbst anzunehmen. Das heißt, es werden
keine Telefonkosten produziert.
3. Zeitschalter: Sie können an einzelnen Wochentagen den Strom ein/ausschalten
4. Temperaturmessung: Abfrage der aktuellen Temperatur über einen externen
Temperatursensor (optional), sofern dieser angeschlossen ist
5. Temperaturalarm: SMS bei Über/Unterschreiten von Temperaturlimits
6. Temperaturabhängig schalten:
a. Kühllogik: Schalten bei Überschreiten einer Temperaturgrenze
b. Heizlogik: Schalten bei Unterschreiten einer Temperaturgrenze
Schaltet der Fernschalter ein Kühl- oder Heizgerät, können Sie das Gerät in Abhängigkeit
von der Umgebungstemperatur so steuern, dass diese sich
innerhalb vorab definierter Bandbreiten bewegt. Ferner erhält
der Master-Nutzer eine SMS-Benachrichtigung bei rapider Umgebungstemperaturveränderung
oder bei Über-/Unterschreiten vorab definierter Temperatur-Grenzwerte.

7. Alarmfunktion: SMS bei Aktivierung der beiden kabelgebundenen Alarmeingänge
8. Schalten bei Alarm:  Schalten von 220V/12V bei Aktivierung der beiden kabelgebundenen Eingänge


Der Fernschalter ist dafür ausgelegt, elektrische Haushaltsgeräte
mit einem Stromverbrauch von weniger als 3500W zu betreiben.
Dies gilt für alle Indoor-betriebenen Steckdosen.

Der Fernschalter DRH-301V2 ist ausschließlich konzipiert für
Haushalt- und Büroanwendungen und nicht für industrielle
Anwendungen. Das Gerät ist nicht zu betreiben bei Feuchtigkeit
und hoher Staubentwicklung.
Back to Top